Liebe Weinfreundinnen und Weinfreunde

 

Jedes Jahr bringt neue Herausforderungen. Sie bereichern das Leben auf unserem Weingut und tragen zum besonderen Charakter jedes einzelnen Jahrgangs bei. 

Das Jahr 2017 war ein Jahr der Veränderungen und schliesslich eines der sehr guten. Obwohl Spätfrost im April und ein wechselhafter, zu kühler Herbst für manche schlaflose Nacht sorgten, wurden wir auf unserem Hof glücklicherweise von Schäden weitgehend verschont. Dafür sind wir sehr dankbar! Nun zeigt sich der neue Jahrgang kraftvoll, elegant, gut strukturiert und besonders sortentypisch. 

Besondere Freude bereiten uns die strukturellen Veränderungen auf unserem Weingut seit letztem Jahr. Unsere Kinder sind motiviert, im Familienbetrieb mitzuarbeiten, und werden so frischen Wind in unseren Betrieb bringen. 

Unsere Tochter Rebecca hat im letzten Frühjahr mit Erfolg die Lehre als Winzerin abgeschlossen. Wir stolzen Eltern haben sie an die Abschlussfeier in Osterfingen SH begleitet. Unser Sohn Luca hat bereits vor vier Jahren die Lehre als Weintechnologe abgeschlossen und arbeitet seit einem Jahr, nebst seiner schulischen Weiterbildung, auf dem Weingut. Unser Sohn Micha befindet sich im Endspurt für seinen Master in Unternehmensführung an der HSG und hilft mit seinem modernen betriebswirtschaftlichen Wissen bereits seit zwei Jahren im Familienbetrieb mit. Die grosse Überraschung ist aber der Einstieg unserer ältesten Tochter Tabea. Nach dem Pharmaziestudium an der ETH Zürich sammelte sie erste Berufserfahrungen als Apothekerin in Zürich. Nebst ihrem Apothekerberuf arbeitet auch sie, zusammen mit ihrem Ehemann Dillon, seit Anfang dieses Jahres auf dem Weingut mit. Sie erwarten ihr erstes Kind, das im Juni zur Welt kommen soll. Wir freuen uns riesig, auch wenn der Gedanke, dass wir nun Grosseltern werden, für den künftigen Grossvater noch gewöhnungsbedürftig ist. 

Zahlreiche Ideen der dritten Generation warten bereits auf die Umsetzung: Wir werden mit unserer Erfahrung zur Seite stehen und ab und zu als Bremser wirken. Auch von der ersten Generation Annemarie und Hans Davaz, werden die Veränderungen interessiert beobachtet. Sie haben das Weingut Davaz vor vierzig Jahren aufgebaut. Dieses Jahr feiern sie bei guter Gesundheit den 89. bzw. den 95. Geburtstag. 

Gerne machen wir Sie auf eines der Highlights dieses Jahres aufmerksam: Das Weinfest 2018. Es findet vom 21. bis 23. September in Fläsch statt. Auch das Weingut Davaz hat die Türen offen und heisst Sie herzlich willkommen. Wir freuen uns, Sie mit gutem Wein, leckeren Speisen, Musik und bei bester Aussicht unterhalten zu dürfen. 

Ab dem 12. Mai 2018 sind die neuen und spannenden Jahrgänge auf dem Weingut zum Degustieren und Kaufen bereit. Gerne liefern wir Ihnen die Weine auch nach Hause. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Herzlichst, Andrea und Marianne Davaz

Die Familie Davaz anlässlich der Hochzeit von Tabea und Dillon. Von links nach rechts: Andrina, Luca, Marianne, Dillon, Tabea, Andrea, Sara, Micha und Rebecca

 

 

 

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten